Je kleiner Ihre Zielgruppe, desto gezielter Ihre Ansprache.

Viele Unternehmen wollen mit allen kommunizieren. Weil sie die Auffassung vertreten, dass man zuerst eine möglichst grosse Zielgruppe definieren müsse, um dann quasi aus der Masse mögliche Käufer herauszufiltern.

Das Problem: Wer alle erreichen will, spricht niemanden an. Weil nicht alle auf die gleiche Werbung, das gleiche Angebot, das gleiche Medium reagieren.

Machen Sie den Test: Schauen Sie sich einen Block TV-Spots an. Gehen Sie durch die Strassen – den Plakatwänden entlang. Blättern Sie in der Zeitung.

Wie viele der vielen Botschaften wecken Ihr Interesse? Wie oft sind Sie Zielperson – und wie oft nicht?

Dann gehen Sie an den Briefkasten. Die Steuerrechnung. Die Ansichtskarte. Das Fachmagazin. Direkt an Sie adressiert. Sie werden es öffnen. Sie werden es lesen.

So wie Sie auch direkt an Sie adressierte Werbung lesen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen.

Damit Sie sich angesprochen fühlen, muss alles stimmen. Und damit alles stimmt, präsentiert sich jede Ausgangslage und jede Lösung anders.

Direct Marketing gehört zu unseren Passionen – eine, die wir seit 30 Jahren pflegen.